Franz-Josef Dirkes

URL: sparkassen-cup.com/?Willkommen___Eggermuehlen___2018

Elmar Remus und Larissa Strehlau siegen in Eggermühlen

Wieder frühlinghaftes Wetter und schnelle Zeiten beim zweiten Lauf im Sparkassen-Cup!

Die zweite Station des diesjährigen Sparkassen-Cups ist am Ostersamstag in Eggermühlen wieder von gutem Wetter und schnellen Zeiten beschenkt worden.

Beim Schülerlauf, den Malte Vogt vom SV Fortuna Eggermühlen mit 10:29 Minuten vor Malte Künne (FCR 09 Bramsche, 11:25) und Hannes Brauer (SV Fortuna Eggermühlen, 11:26) als schnellster Läufer absolvierten, waren 60 Kinder und Jugendliche gestartet.

208 Teilnehmer gingen am frühen Nachmittag an den Start und hatten sich die 5,4 und 10,4 lange Strecke vorgenommen. Beim Jedermannlauf über 5,4 km, den 39 Teilnehmer absolvierten, siegte in der Gesamtplatzierung Ulrich Pohl vom OSC Damme in 19:08 min. vor David Nees (TuS Bersenbrück, 20:38) und Patrick Föhse (TuS BW Lohne, 20:50).

Im Hauptlauf über 10,4 km siegte bei den Damen Larissa Strehlau aus Osnabrück in 45:02 min vor Katja Bielefeld (46:19 min) von den Bramscher Rumläufern. Auf den dritten Platz lief die unverwüstliche Hildegard Beckmann vom VFL Löningen. In der Männerkonkurrenz hatte Elmar Remus (Bramscher Rumläufer) im Ziel 10 Sekunden Vorsprung vor seinem Dauerkonkurrenten Andreas Bröring vom SV Kroge (36:45 min). Dritter wurde mit Michael Sperver von Grün-Weiß Schwagstorf ein Neuling in der beliebten Laufserie im nördlichen Osnabrücker Land.

Ergebnisse   |    Fotos