Aktuelle Seite: 2018

News


14. Fürstenauer Herbstlauf
03. November 2018



Alfhausener Volkslauf
ERGEBNISSE


 Punktelisten



Sponsoren/Partner
NLV Kreis Osnabrück-Land

Osnabrücker Laufseite

laufkalender24.de

Laufwetter
 Wetter

Andreas Bröring und Wiebke Krone gewinnen Bersenbrücker Stadtlauf

251 Teilnehmer/innen gingen an den Start idealen sommerlichen Temperaturen

Bei idealen sommerlichen Temperaturen ging der diesjährige Bersenbrücker Stad-tlauf über die Bühne. Der Veranstalter TuS Bersenbrück konnte 251 Teilnehmer an den vier Laufwettbewerben begrüßen.

Sieger beim Hauptlauf wurde wie im Vorjahr bei den Männern der für den SV Kroge startende Andreas Bröring und bei den Frauen Wiebke Krone von der TSG 07 Burg Gretesch.

Moderator Frank Glose schickte zunächst 53 Schüler/innen auf die 1,8 Kilometer lange Laufstrecke.. Bei den Jungen gewann Maximilian Haakmann von BW Galgenmoor in 8:43 Minuten vor Teun Baas (TuS Bramsche) in 8:55 Minuten und Lasse Meyer (Bramscher Rumläufer) in 9:00 Minuten. Bei den Mädchen siegte Anna Heckert vom SV Quitt Ankum in 10:01 Minuten vor Jule Wuller, ebenfalls vom SV Quitt Ankum in 10:10 Minuten und Lilly Pecorilli vom TuS Bersenbrück in 10:11 Minuten.

Beim darauffolgenden Bambinilauf gingen 41 Jungen und Mädchen an den Start. Hier stand nicht die beste Laufzeit, sondern der Spass im Vordergrund. Eine Medaillie und ein kleines Geschenk waren der Lohn für die Anstrengungen.

Anschließend gingen 25 Jedermannsläufer/innen über die fünf Kilometer und 119 Sportler über die 9,4 Kilometer gemeinsam auf die Strecke. Wie im Vorjahr gab es den gleichen Einlauf beim Jedermannslauf bei den drei männlichen Erstplatzierten. Jan Dresselhaus vom SV Eintracht Neuenkirchen gewann in einer Zeit von 17:47 Minuten. Patrick Föhse vom TuS Blau Weiss Lohne-Triathlon belegte den zweiten Platz (18:20 Minuten) vor dem Drittplatzierten Walter Schmidt vom TuS Bersenbrück(19:31 Minuten). Bei den Frauen belegte Frauke Krone vom TSG 07 Burg Gretesch in 21:41 Minuten Platz eins vor Nina Schwering von den Lauffreunden Bippen-Merzen (26:35 Minuten) und der Drittplatzierten Miriam Bleek vom Lauftreff Merzen (26:58 Minuten).

Beim Hauptlauf über die 9,4 Kilometer Strecke gewann wie im verganenen Jahr Andreas Bröring vom SV Kroge in 32:41 Minuten vor Elmar Remus von den Bramscher Rumläufern in 32:43 Minuten und Markus Steffen vom SV Eintracht Neuenkirchen in 33:20 Minuten. Bei den Damen siegte Wiebke Krone von der TSG 07 Burg Gretesch in 38:59 Minuten, im Vorjahr noch Zweitplatzierte, vor Katja Bielefeld (Bramscher Rumläufer) in 40:12 Minuten und Hildegard Beckmann vom VfL Löningen in 42:09 Minuten.

Alle Erstplazierten sowie alle Altersklassensieger erhielten vom Moderator Frank Glose und Marion Nehls vom veranstaltenden TuS Bersenbrück bei der Siegerehrung neben der obligatorischen Urkunde auch noch kleine Präsente. Die drei Erstplazierten der Altersklassen Sieger beim Hauptlauf erhielten neben einer Urkunde auch noch einen Sachpreis.

Ein Dank galt der Freiwilligen Feuerwehr Bersenbrück sowie dem Deutschen Roten Kreuz und dem Was-serverband Bersenbrück für die Unterstützung bei der Durchführung der Veranstaltung. Nicht zu vergessen sind natürlich auch das Stadtlauf Durchführungsteam mit seinen rund 30 Helfern.   [Ergebnisse]      [Fotos]   

Von Reinhard Rehkamp 01.09.2018